Exkursion der Fachgruppe Bergbaugeschichte nach Scharfenberg

Am 08.08.2022 führten die Bergkameraden der Fachgruppe Bergbaugeschichte der HFBHK traditionsgemäß ihre Exkursion durch. In diesem Jahr ging es nach Scharfenberg bei Meißen. Nach einem herzlichen Empfang durch Mitglieder des Historischen Scharfenberger Bergbauverein e.V. am „Hoffnungsschacht“, erhielten wir einen ausführlichen Überblick über die Bergbautradition in dieser Region – kaum Jemand wusste vorher etwas über 800 […]

Maria-Magdalenen-Tag – Streitag der Bergleute 2022

Am 22.07.2022 trafen sich die Bergkameraden der Fachgruppe Bergbaugeschichte der HFBHK und die Bergkameraden vom „Historischen Bergbau“ Brand-Erbisdorf e. V., traditionsgemäß wieder am „Hungerborn“, um den Maria-Magdalenen-Tag oder auch Streittag der Bergleute zu feiern. Nach Recherche in der Chronik der Fachgruppe konnte man feststellen, dass im Jahr 1988 der Maria-Magdalenen-Tag zum ersten Mal in diesem […]

Feierlichkeit zu 800 Jahre Silbergruben im Bistum Meißen

Zur ersten Bergparade im Jahr 2022 fuhren 11 Bergkameradinnen und Bergkameraden am 22.05.2022 zusammen mit dem Bergmusikkorps Saxonia Freiberg e. V. nach Scharfenberg bei Meißen. Die lange Geschichte des Bergbaus an der Elbe war uns bis jetzt weitgehendst unbekannt. Aber auch in Scharfenberg wurde bereits vor vielen hundert Jahren Bergbau betrieben. Die Silbergruben mit ihren […]

10.08.2020 – Die Fachgruppe Bergbaugeschichte der HFBHK auf Exkursion

Wenn auch in diesem verflixten Jahr 2020 grundsätzlich alles anders ist, hielt die Fachgruppe Bergbaugeschichte der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft an ihrem Prinzip fest: der August ist unser Exkursionsmonat. So begaben sich 16 Bergkameraden der Fachgruppe auf den Weg zum Besucherbergwerk „Alte Hoffnung Erbstolln“ in Schönborn-Dreiwerden. Das Bergwerk liegt im Zschopautal in einer Flusskrümmung, […]

12.08.2019 Die Fachgruppe Bergbaugeschichte der HFBHK auf Exkursion zum Alten Kalkwerk Miltitz

Jedes Jahr im August ist fuer die Mitglieder der Fachgruppe Bergbaugeschichte der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft Exkursionszeit. In den vergangenen Jahren besuchten wir z.B. die Binge in Geyer (2018), den Tagebau Schleenhain, das Kraftwerk Lippendorf (2016) und das Kalkwerk Hermsdorf der GEOMIN Erzgebirgische Kalkwerke (2016). 2019 stand das Alte Kalkwerk Miltitz bei Meissen auf […]

13.08.2018 – Die Fachgruppe Bergbaugeschichte der HFBHK auf Exkursion zur Binge in Geyer

13 Bergkameraden der Fachgruppe Bergbaugeschichte machten sich an einem der heißesten Tage des Jahres auf zur jährlichen Exkursion. Diesmal hieß das Ziel Befahrung der Binge in der alten Bergstadt Geyer. Diese Hinterlassenschaft des intensiven Bergbaus auf Silber und Zinn am Geyersberg ist natürlich für die Fachgruppe, in der die Bergbauinteressierten der Historischen Freiberger Berg-und Hüttenknappschaft […]

22.07.2017 – Die Fachgruppe Bergbaugeschichte begeht den Bergstreittag

Gemeinsam mit Bergkameraden aus Brand-Erbisdorf trafen sich Mitglieder der Fachgruppe Bergbaugeschichte der HFBHK am traditionellen Treffpunkt Hungerborn im Freiberger Stadtwald. Die „Jugendbrigade“ der Fachgruppe hatte dafür gesorgt, dass der Weg begehbar, wenn auch reichlich feucht war. Die am 12. Juni dieses Jahres von der Fachgruppe schon einmal besuchte „Carlowitz-Lärche“, bekam inzwischen eine Stele mit einem […]

22.08.2016 – Fachgruppe Bergbaugeschichte auf Exkursion zum Tagebau Vereinigtes Schleenhain

In diesem Jahr bewegten sich Mitglieder der Fachgruppe Bergbaugeschichte der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft nicht wie sonst üblich, auf untertägigen, sondern auf übertägigen Pfaden. Wie in jedem Jahr in bewährter Weise geplant, vorbereitet und organisiert, lotste uns unser Fachgruppenchef Rolf Börner diesmal zu einem Tagebau der Mitteldeutschen Braunkohle AG (MIBRAG) im Leipziger Südraum. Es […]

10.08.2015 – Die Fachgruppe Bergbaugeschichte der HFBHK auf Grubenbefahrung im Osterzgebirge

Der August eines jeden Jahres ist für die Fachgruppe Bergbaugeschichte der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft Exkursionszeit. In diesem Jahr war das Kalkwerk Hermsdorf im Osterzgebirge das Ziel von 15 Bergkameraden der Fachgruppe. Dieses Bergwerk mit angeschlossener Aufbereitungsanlage gehört als einer von drei Standorten (neben Hermsdorf Lengefeld mit Verwaltungssitz und Hammerunterwiesenthal) zum Bergbauunternehmen GEOMIN Erzgebirgische […]

31.12.2013 – Silvesterwanderung der Fachgruppe Bergbaugeschichte

Alle Jahre wieder…, inzwischen zum 21. Male, lud die Fachgruppe Bergbaugeschichte der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft zur Silvesterwanderung ein. In etwa 50 Interessierte fanden sich am Otto-Brunnen ein. Die Rolle des sach- und fachkundigen Erzählers und Wanderleiter übernahm (wie in den vergangenen Jahren) Knut Neumann. Freiberg hatte und hat viele Schätze zu bieten. Neben […]

31.12.2012 – Ein Jubiläum im Jubiläum „850 Jahre Freiberg“: 20. Silvesterwanderung der Fachgruppe Bergbaugeschichte

Das Jubiläumsjahr unserer Bergstadt hielt für die Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft eine Reihe weiterer „Jahrestage“ bereit. So gab es am Sonnabend vor dem ersten Advent das 20. Museumskonzert des gemischten Chores der HFBHK: „Bergmanns- und Weihnachtslieder zum Advent“. Zwei Wochen später konnte die „Freiberger Weihnacht“ auf 10 Jahre erfolgreiche Aufführungen zurückblicken. Und nun fand […]

31.12.2011 – Silvesterwanderung

Zum nunmehr 19. Male lud die Fachgruppe Bergbaugeschichte der HFBHK zur traditionellen Silvesterwanderung ein; besser gesagt der spiritus rector dieser Veranstaltung, Knut Neumann, derzeitiger Chef der Stadtmarketinggesellschaft, 1. Vorsitzender der HFBHK und ehemals langjähriger Leiter der Fachgruppe Bergbaugeschichte (diese feierte übrigens im Januar 2011 ihr 30jähriges Bestehen), versammelte etwa 30 Interessierte am Schüppchenberg um sich. […]

31.12.2007 – Silvesterwanderung der Fachgruppe Bergbaugeschichte

Zum nunmehr 15. Male lud die Fachgruppe Bergbaugeschichte der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft zu einer Silvesterwanderung ein.Das Thema dieses Jahr: Teichanlagen in Freiberg.Gegen 9.30 Uhr versammelten sich etwa 30 an der Wanderung und am Thema Interessierte am Kinopolis.Vom Mühlteich über den Hammerteich, die Kreuzteiche und weitere noch existierende und nicht mehr vorhandene Teichanlagen ging […]