03.12.2019 Der gemischte Chor der HFBHK bei der „Musik am Nachmittag“ im Städtischen Festsaal Freiberg

Zum vierten und für dieses Jahr letzten Male fand die von der Stadtverwaltung Freiberg vorzugsweise für Senioren organisierte Veranstaltung „Musik am Nachmittag“ im Städtischen Festsaal am Obermarkt statt. Zum Ablauf dieser Veranstaltung gehören ein gemeinsames Kaffeetrinken und i.d.R. ein kultureller Rahmenbeitrag. Passend zur Advents- und Weihnachtszeit stand diesmal der gemischte Chor der Historischen Freiberger Berg- […]

17.04.2019 – Chor der HFBHK im Seniorenheim RIU

Eine Stunde lang unterhielten die Sängerinnen und Sänger des gemischten Chores der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft etwa 40 Seniorinnen und Senioren des Seniorenheimes RIU an der Hainichener Straße/Ecke Merbachstraße.Begleitet von kurzen Moderationen erklangen Bergmanns-, Frühlings- und Volkslieder.Zur Einstimmung sang der Chor:„Erschall, o heil`ger Festgesang“ und„Wir wollen fröhlich heben an“.Es folgten Frühlings- und Volkslieder.Charakteristisch für […]

24. – 27.05.2018 – „Klingende Montanregion“ in Freiberg

„Klingende Montanregion“ in Freiberg unter Mitwirkung des Chores und weiterer Bergkameraden der HFBHK Ein ganzes Wochenende – vom 24 bis zum 27. Mai 2018 hieß es in Freiberg „Klingende Montanregion. Diese bergmusikalischen Tage waren ein Höhepunkt im Festjahr „850 Jahre erster Silberfund und 800 Jahre Ersterwähnung Freibergs..Sie begannen am 24. Mai mit einem Eröffnungsorgelkonzert „Montanregion […]

23.04.2018 – Der gemischte Chor der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft feiert sein 25-jähriges Bestehen

Die Silber-, Berg und Universitätsstadt Freiberg befindet sich im Rausch, im Silberrausch. Sie feiert mit einem Festjahr 850 Jahre erster Silberfund und 800 Jahre Ersterwähnung, dunnemals unter der Benennung „fryberch“. Die Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft ist – wie könnte es in Freiberg anders sein – in vielfältiger Art und Weise in das Programm des […]

19.-20.01.2018 – Präsentation der Partnerstädte in der Nikolaikirche

Mit zwei Lobliedern auf unsere Silberstadt begrüßte der Chor der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft die Gäste der o.g. Veranstaltung. Mit „Freue dich Freiberg“ und „Entstanden aus der Zauberkraft des Silbers und der Wissenschaft“ wurden die Vertreter der Freiberger Partnerstädte zunächst musikalisch mit unserer Stadt bekannt gemacht. Dann trat der Oberbürgermeister Sven Krüger ans Pult […]

27.09.2016 – Der Chor der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft bei den Engeln…(…im Dom St. Marien)

Engel, diese Geisterwesen, einzeln oder in Gestalt meist singender und frohlockender himmlischer Heerscharen nimmt man i.a. nur so nebenher, zumeist als Schutzengel, wahr. Oder: in unserer Region gemeinsam mit dem Lichterbergmann als Symbolfiguren der erzgebirgischen Weihnachszeit. Ergo war es eine absolut gute Idee, daß sich ein dem bergmännischen Liedgut verpflichteter Chor sich über seine “himmlischen […]

20.08.2016 – Der Chor der HFBHK bei der Premiere zu „Die Nacht der Kirchen“ in Freiberg

“Kirchgebäude gehören seit Jahrhunderten zum Stadtbild und prägen es mit ihren hohen Türmen”. So OB Krüger im Grußwort zur neuen Veranstaltungsreihe Freibergs “Die Nacht der Kirchen”. Ihre Premiere erlebte sie am 20.08. dieses Jahres. Sie soll jährlich stattfinden, die städtischen Veranstaltungen wie das Bergstadtfest in besonderer Weise ergänzen und damit auch zu einer Tradition werden. […]

09.02.2016 – Der gemischte Chor der HFBHK sportlich und gesellig unterwegs

Bis auf`s ungemütliche Wetter passte eigentlich alles: die übliche Chorprobe fiel aus, und den Dienstag hält sich sowieso jedes Chormitglied frei. Da kam die Idee von Regina und Hermann gerade recht, unsere sportlichen Talente einmal auf der Eisbahn im Schlosshof beim Eisstockschiessen zu erproben. Immerhin 18 von uns fanden sich im Schlosshof Freudenstein ein. Der […]

11.07.2015 – Der Chor der HFBHK zum 6. Sächsischen Bergmännischen Chortreffen auf der Landesgartenschau in Oelsnitz/Erzgeb.

Im Rahmenprogramm zur Landesgartenschau in Oelsnitz/Erzgeb. stand am 11. Juli 2015 das 6. Sächsische Bergmännische Chortreffen verzeichnet. Oelsnitz/Erzgeb. ist eine Stadt, die reichlich ein Jahrhundert Zentrum des Steinkohlenbergbaus im Lugau-Oelsnitzer Revier war. Die ganze umliegende Region war und ist auch heute noch von diesem Industriezweig, vor allem von seinen Hinterlassenschaften geprägt. So ist das Bergbaumuseum […]

23.04.2013 – Der gemischte Chor der HFBHK feiert seinen 20. Geburtstag

Am 23. April 1993 fanden sich auf Anregung der Herren Johannes Stolle und Nikolaus Schindler ca. 50 Sangesinteressierte aus den Reihen der HFBHK zusammen, um gemeinsam zu singen und vielleicht einen Chor entstehen zu lassen. Als klar wurde, dass der Weg zur Pflege bergmännischen Liedgutes ging und dahinter das Mühen um mehrstimmigen Gesang und durchaus […]

30.10.2012 – Chor der HFBHK bei der Aufführung des „Bergmannsgruß“ in der St. Marienkirche zu Marienberg dabei

1537: Heinrich der Fromme, Herzog von Sachsen und damaliger Resident auf Schloß Freudenstein zu Freiberg von 1503 bis 1539, führt im seinem sogenannten „Ländchen“, dem die Ämter Freiberg und Wolkenstein zugehörig waren, die Reformation ein. Die 475. Wiederkehr dieses Ereignisses war für den Kulturförderverein Marienberg e.V. ein gewichtiger Grund, in der Kirche St. Marien zu […]

01.12.2007 – Bergmännisches Adventskonzert des Chores der HFBHK

Am Sonnabend vor dem 1. Advent des Jahres 2007 war es wieder einmal soweit: Der Chor der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft unter der Leitung von Bergliedermeister Andreas Schwinger und Andreas Hain, Kantor der Petrikirche zu Freiberg gaben in der Betstube des Stadt- und Bergbaumuseums ein Konzert mit Bergmanns- und Weihnachtsliedern. Seit 1993 – dem […]