Einträge von Lutz Windisch

03.04.2024 – 800 Jahre für das Gemeinwohl

800 Jahre für das Gemeinwohl – Eine Freiberger Tradition Beitrag verfasst von Wolfram Thiemer Am Mittwoch, dem 3. April 1224 feierte die SAXONIA-Freiberg-Stiftung auf den Tag genau das 800-jährige Jubiläum des traditionsreichen Hospitals St. Johannis in Freiberg. Es wurde vor 800 Jahren mit einer Schutzurkunde des Papstes Honorius III in Rom gewürdigt. Diese Urkunde mit […]

Teile diesen Inhalt als erster!

07.03.2024 Uniform von Henry Schlauderer bereichert unser historisches Uniform-Archiv

Beitrag verfasst von Knut Neumann Unser Bergkamerad Dr. Henry Schlauderer, seit 2010 Mitglied in unserem Verein und viele Jahre Chef unseres Landesverbandes, hat am 3. März 2023 (*1. November 1937) seine letzte Schicht angetreten. Er stand von 1998 bis 2015 unserem Landesverband vor und in dieser Zeit war er auch als 2. Geschäftsführer, später als […]

Teile diesen Inhalt als erster!

01.03.2024 Berghauptquartal 2024

Beitrag verfasst von Knut Neumann Die als Berghauptquartal seit Gründung unseres Vereins bezeichnete Jahreshauptversammlung wurde in diesem Jahr wieder einmal in der neuen Mensa abgehalten. Gut vorbereitet fanden die über 160 Teilnehmer Platz im Saal. Nach der obligatorischen Begrüßung durch den Vorsitzenden Heiko Götze, der Wahl des Sprechers, dem Einmarsch der Fahnenabteilungen, dem Schlagen der […]

Teile diesen Inhalt als erster!

18.02.2024 Unsere Kinder- und Jugendgruppe beim Schlittschuhlaufen auf der Kunsteisbahn am Schloss

von Frauke Fischer: An einem sonnigen Winterferiensonntag, den 18.2.24 waren wir (12 Kinder bzw. Jugendliche und 7 Erwachsene) zum Schlittschuhlaufen verabredet. Jeder fuhr nach seinem eigenen Tempo und machte einige Fortschritte. Wer eine starke Unterstützung brauchte suchte sich eine Begleitung namens „Otto”, „Watschel” oder „Flocke”, um so sicher auf dem Eis unterwegs zu sein. Natürlich […]

Teile diesen Inhalt als erster!

FP vom 02.01.2024: 29. Silvesterwanderung der HFBHK

aus der Freiberger Zeitung von Eckardt Mildner: … Bei der 29. Silvesterwanderung der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft am Sonntagvormittag führten Jens Grigoreit, Vorsitzender des Fremdenverkehrsvereins Freiberg und der Knappschaftschef Heiko Götze die knapp 50 Teilnehmer vom Waldparkplatz Kleinwaltersdorf über den Zechenteich bis zum Churprinz nach Oberschöna. …

Teile diesen Inhalt als erster!

15.12.2023 Malheur auf dem Christmarkt

von Knut Neumann Seit 2012 bildet das Einläuten der Freiberger Weihnachtsruhe einen würdigen Abschluss des Freiberger Christmarktes, passend zum Motto „original bergmännisch im Erzgebirge“. Im Jahr 2017 kamen die Verantwortlichen für den Markt, der Vorsitzende der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft (HFBHK) und der des Freiberger Hilliger e.V. auf die Idee mit dem Glockenklang nicht […]

Teile diesen Inhalt als erster!

09.12.2023 25. Mettenschicht der HFBHK

von Knut Neumann Als wir 1997 die erste Mettenschicht in Freiberg nach vielen Jahren vorbereiteten, waren für die Organisatoren Traditionspflege und Werbung für die Bergstadt Freiberg aber auch Geselligkeit für die Vereinsmitglieder die Eckpunkte, die umsetzt werden sollten. Wir ließen uns dabei nicht so sehr vom Ablauf der in den Gruben durchgeführten Mettenschichten leiten, sondern […]

Teile diesen Inhalt als erster!

Abschluss des „Jahres des Bergschmiedes“

von Siegbert Kranz Staffelstabübergabe an das Gewerke der Amalgamierer Am 07.12.2023 trafen sich die Mitglieder des Gewerke der Bergschmiede und deren Freunde, um feierlich das „Jahr des Bergschmiedes“ zu beenden. Kurz nach 18:00 Uhr erregten wir auf dem Weihnachtsmarkt große Aufmerksamkeit, als wir in unserer kleinen Paradeordnung, angeführt von der Schmiedestandarte, eine Runde über den […]

Teile diesen Inhalt als erster!

HFBHK bei der Berg- und Hüttenparade in Aue dabei

von Siegbert Kranz Seit vielen Jahren ist es eine gute Tradition, dass am 1. Advent in Aue-Bad Schlema die Berg-und Hüttenparade des Sächsischen Landesverbandes stattfindet. 22 Bergkameradinnen, Bergkameraden und Hüttenleute fuhren mit nach Aue und konnten vor der Parade dem Auer „Raachermannelmarkt“ einen Kurzbesuch abstatten. Wie immer trafen die ihr Habit tragenden Berg- und Hüttenleute […]

Teile diesen Inhalt als erster!

Stollenanschnitt zum 32. Christmarkt in Freiberg

Nun schon traditionell fand am Sonnabend vor dem 1. Advent der Stollenanschnitt durch das Oberhaupt der Silberstadt Freiberg statt. Eine Abordnung der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft hatte das über 12 Meter lange Weihnachtsgebäck auf den Christmarkt getragen und zwischen Bühne und Pyramide Aufstellung genommen. Vor dem Anschnitt des Stollens übergab unser Vorsitzender, Heiko Götze, […]

Teile diesen Inhalt als erster!

03.11.2023 Symposium – Meyer Burger-Solarproduktion

Unser Verein wurde 1986 gegründet und zum Bergstadtfest anlässlich 800 Jahre Freiberg marschierte die „Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft“ erstmals in Freiberg auf. Der Bergbau war zu diesem Zeitpunkt bereits 17 Jahre eingestellt. Unser Verein hat sich der Traditionspflege und Wahrung des Brauchtums verschrieben. Die ersten Fachgruppen zur Bergbau- und Hüttengeschichte richteten ihr Augenmerk zwar […]

Teile diesen Inhalt als erster!

18.11.2023 Basteln mit der Kinder- und Jugendgruppe der HFBHK

Am 18.11.2023 traf sich die Kinder und Jugendgruppe der HFBHK im Sitzungszimmer der Saxonia Stiftung zum Basteln. Am Bastelvormittag der Kinder- und Jugendgruppe, wurden Holzlaternen mit wunderschönen Motiven bemalt und zusammengeklebt, dabei war der Kreativität der Knappen keine Grenze gesetzt. Zwischendurch gab es Plätzchen und Kinderpunsch zur Stärkung. Wer mit seiner Laterne fertig war, konnte […]

Teile diesen Inhalt als erster!

15.10.2023-Geo-Caching

Das Geheimnis des Waldes oder Wo liegt der letzte Taler Wir kleinen Bergleute trafen uns am 15. Oktober an der Wünschmann-Mühle in Krummenhennersdorf. Gemeinsam wollten wir entlang der Grabentour wandern. Das Wetter war nicht so großartig. Typisch Herbst ist es trüb gewesen und ab und zu regnete es. Aber das erst am Ende, als wir […]

Teile diesen Inhalt als erster!

04.10.2023 Übergabe des Uniformarchivs an die Uniformkammer

Am Mittwoch, den 4. Oktober 2023, erfolgte durch den Vorsitzenden unseres Vereins die Übergabe des Uniformarchivs an die Vereinsmitglieder der Uniformkammer. Bei dieser kleinen Veranstaltung waren auch Vertreter des Welterbes Montanregion Erzgebirge/Krušhohoři, Vertreter der Presse und die Mitglieder aus unserem Verein, die an der Umsetzung maßgeblich beteiligt waren. Heiko Götze informierte darüber,  dass das Projekt […]

Teile diesen Inhalt als erster!

17.09.2023 HFBHK präsentiert sich in der Stadtkirche Augustusburg zum Konzert der Jungen Philharmonie

Die HFBHK erhielt eine Einladung zu einem gut besuchten Konzert in der Augustusburger Stadtkirche St. Petri. Die Junge Philharmonie Augustusburg spielte Werke von Carl Maria von Weber und Szenen aus Peter Tschaikowskys Schwanensee. Die Zahl der Musikliebhaber aus dem Mittelsächsischen und Chemnitzer Raum füllte alle vorhandenen Plätze vollständig, sodass einige Gäste auch stehen mussten. Unsere […]

Teile diesen Inhalt als erster!

09.09.2023 Bergparade in Sankt Andreasberg

Seit vielen Jahren war am 9. September wieder einmal der Harz das Ziel der HFBHK. Eingeladen hatten die Gemeinde, der Verein für Geschichte und Altertumskunde e.V. und der Trägerverein Roter Bär von St. Andreasberg und wir Freiberger waren mit einer Anordnung von Berg- und Hüttenleuten und mit musikalischer Unterstützung des Bergmusikkorps dieser gefolgt. Was der […]

Teile diesen Inhalt als erster!

03.09.2023 Bergbauhistorische Wanderung der Kindergruppe

Am 03.09.2023 traf sich unsere Kindergruppe zu einer bergbauhistorischen Wanderung unter der fachkundigen Führung von Andreas Wenger. Los ging es am 2018 wiederentdeckten Kopf des Familienschachts in der Nähe des Untermarkts, dann führte uns unser Weg über das „Steyer-Loch“ – den ehemaligen Brunnenschacht der Wäscherei Steyer – die Postmeilensäule am Meißner Tor, den Löfflerschacht, Hoffnung-Schacht […]

Teile diesen Inhalt als erster!