12.06.2022 – Radtour der Kinder- und Jugendgruppe

Los ging es am Schlossplatz. Von da radelten wir die Leipziger Straße entlang zu unserem ersten Zwischenstopp an der Seilscheibe. Dort erfuhren wir viele interessante Dinge über die TU Bergakademie. Ich hab gar nicht gewusst, das die schon so alt ist. Unser nächster Halt informierte uns über die Geschichte von Kleinwaltersdorf. Weiter ging es vorbei am ‘Waldcafe’ einen langen anstrengenden Berg hinauf über die Bahngleise zum Aussichtspunkt am Galgenweg mit Blick auf St. Michaelis und Brand-Erbisdorf. Pünktlich zum Mittag sind wir an unserem Tagesziel, dem Hungerborn, angekommen. Dort gab es dann lecker Bratwurst und Grillkäse und etwas zu trinken.

Der Rückweg verlief vorbei am ‘Drei-Brüder-Schacht’ und den 3 Kreuzen über den St.-Niclas-Schacht entlang der Silberhofstraße durch die Stadt zurück zum Schlossplatz.

Es war eine sehr schöne Radtour mit circa 18km Länge.

Teile diesen Inhalt als erster!