Einträge von Lars Neumann

23.06.2022 – Besuch der Knappen bei den Bergstadtzwergen

Am 23.06.2022 war unser Verein zum 34. Bergstadtfest der Kita Bergstadtzwerge FG eingeladen. Nach der Begrüßung durch Frau Franz, Leiterin der Kita und einer kurzen Rede von BK Tschajanek wurde mit den Kindern und Gästen das Steigerlied gesungen. Alle Kinder und Gäste hatten die Möglichkeit über das Arschleder zu springen, welches von BK Roland Schmidt […]

Teile diesen Inhalt als erster!

18.06.2022 – 1. Netzwerktreffen „Welterbe trifft Partner”

Mit einem Ehrenspalier begrüßten Mitglieder unsers Vereins die Gäste des 1. Netzwerktreffens „Welterbe trifft Partner” in der Erzwäsche Halsbrücke. Insgesamt 30 Partner sind der Einladung des Siedlervereins Halsbrücke gefolgt. Gemeinsam knüpften wir Kontakte zwischen Politik, Wirtschaft und Welterbeverein. Der Vortrag einer Halsbrücker Abiturientin mit einem Projekt für einen Rundwanderweg zu zwölf Sehenswürdigkeiten und Welterbestätten im […]

Teile diesen Inhalt als erster!

12.06.2022 – Radtour der Kinder- und Jugendgruppe

Los ging es am Schlossplatz. Von da radelten wir die Leipziger Straße entlang zu unserem ersten Zwischenstopp an der Seilscheibe. Dort erfuhren wir viele interessante Dinge über die TU Bergakademie. Ich hab gar nicht gewusst, das die schon so alt ist. Unser nächster Halt informierte uns über die Geschichte von Kleinwaltersdorf. Weiter ging es vorbei […]

Teile diesen Inhalt als erster!

31.05.2022 – Welterbe-Werbung mit Preßnitztalbahn

Spurbreite Silber – Welterbe-Werbung mit Preßnitztalbahn Eingeladen hatte der Verein „Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V.“ für den 31. Mai 2022 auf den Freiberger Bahnhof. Vorgestellt wurde eine Elektrolokomotive der Baureihe E-145 der Preßnitztalbahn, verziert mit einer großflächigen Werbung für unser Erzgebirge – für das Welterbe Montanregion. Zu sehen ist der groß gestaltete Schriftzug „Abenteuer Welterbe“, das […]

Teile diesen Inhalt als erster!

22.02.2022 – Information vom Vorstand an alle Mitglieder

Information zur Vereinsreise Russland 2023 Auf Beschluss des Vorstandes, wurde im Sommer 2021 im Meldebogen das Interesse an eine erneute Vereinsreise abgefragt. Für die Registrierung wurde dafür das Datum 01.01.2022 gewählt. Mit über 70 Anmeldungen verzeichnete die Anfrage bis Anfang Januar 2022 eine rege Teilnahme. Etwaige mitreisende Eheleute oder Partner sind dabei nicht einmal enthalten. […]

Teile diesen Inhalt als erster!

07.12.2021 – Ausgabe Vereinskalender HFBHK 2022

Aktuelle Informationen zum Vereinsleben der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenkappschaft e.V. Liebe Bergkameradinnen und Bergkameraden, die Vereinskalender können am Samstag, den 11.12.2021, in der Zeit von 9.30 bis 12.00 Uhr oder am Mittwoch, den 15.12.2021, in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Knappenstube, Chemnitzer Straße 8 abgeholt werden. Der Zugang ist nur […]

Teile diesen Inhalt als erster!

01.12.2021 – Dringende Mitgliederinformation HFBHK

Aktuelle Informationen zum Vereinsleben der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenkappschaft e.V. Liebe Bergkameradinnen und Bergkameraden, leider können die Kalender unseres Vereins für das Jahr 2022 am Samstag, den 4. Dezember 2021, nicht ausgegeben werden, weil sich die Auslieferung aus der Druckerei verzögert. Ich informiere Euch, wenn die Kalender eingetroffen sind und die neuen Ausgabetermine feststehen. […]

Teile diesen Inhalt als erster!

01.12.2021 – Aufruf des Bergbautraditionsverein WISMUT

Bitte unterstützt diesen Aufruf und macht Bilder von Euch in Euren Uniformen, Berg- oder Hüttenkittel bzw. in der historischen Kleidung (Frauen). Die Bilder sendet bitte an verein@hfbhk.de. Wir ergänzen Eure Bilder noch mit unseren Vereinslogo. Eure Einsendungen erwarte ich bis zum 15.12.2021. Heiko Götze Vorsitzender Aufruf des Bergbautraditionsverein WISMUT “Wir sind bereit – aber bleiben […]

Teile diesen Inhalt als erster!

26.11.2021 – Information vom Vorstand an alle Mitglieder

Aktuelle Informationen zum Vereinsleben der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenkappschaft e.V. Liebe Bergkameradinnen und Bergkameraden, vor wenigen Tagen habt Ihr das Knappschaftsecho erhalten. Darin waren zahlreiche Informationen zu den Veranstaltungen in den Monaten November und Dezember 2021 zu finden. Leider muss ich Euch heute mitteilen, dass auf Grund der Sächsischen Corona-Notfall- Verordnung (SächsCoronaNotVO) vom 19.11.2021 […]

Teile diesen Inhalt als erster!

09.10.2021 – Kinder und Jugendliche haben den Geocache „Freiberger Silberpfad“ gesucht

Mit der Jugendgruppe von der Bergparade haben wir ein Geocaching am 09.10.2021 gesucht. Der Treffpunkt war 10 Uhr auf dem Schlossplatz in Freiberg. Unser Gruppenleiter Lars Neumann teilte den Aufgabenzettel „Freiberger Silberpfad“ an jedes Kind aus. Da sind verschiedene Stationen mit jeweiligen Aufgaben drauf, die man lösen musste um weiter zu kommen. Wir sind quer […]

Teile diesen Inhalt als erster!

11.09.2021 – Seifenkistenrennen

Am Samstag den 11. September 2021 trafen wir uns bei den Windrädern an der Rosine in Zug zum Seifenkistenrennen. Als erstes absolvierte jeder einen kurzen Probelauf. Danach ging es auf die Renndistanz. Leider landete eine Seifenkiste schon beim 1. Lauf im Graben und konnte nicht vor Ort repariert werden. Wir fuhren die Läufe mit den […]

Teile diesen Inhalt als erster!

09.09.2021 – Einladung zum XXVI. Berghauptquartal der „HFBHK e.V.“

Einladung zum XXVI. Berghauptquartal der „HFBHK e.V.“ Satzungsgemäß laden wir alle Mitglieder der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft e.V. zum XXVI. Berghauptquartal am 8. Oktober 2021, Beginn 17:00 Uhr in das Klubhaus – Alte Mensa, Petersstraße 5 in Freiberg ein. Begrüßung durch den Vorsitzenden Vorschlag für den Hauptquartalssprecher Einmarsch der Fahnenabordnungen mit Musik Glocke schlagen […]

Teile diesen Inhalt als erster!

10.07.2021 – Bergbauhistorische Radtour nach Kleinvoigtsberg

Am 10.7. traf sich die Kinder-und Jugendgruppe zur bergbauhistorische Radtour ins Kleinvoigtsberger Revier. Wir trafen uns am Schloßplatz und fuhren durchs Münzbachtal bis nach Rothenfurt. Dort machten wir den 1.Halt und Knut erzählte uns warum es an der Mulde Kahnhebehäuser gibt. Die Erzkähne wurden ausgehend vom Unterwasser des Stichkanals aus der Freiberger Mulde mittels fünffacher […]

Teile diesen Inhalt als erster!

11.07.2021 – Information vom Vorstand an alle Mitglieder

Aktuelle Informationen zum Vereinsleben der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenkappschaft e.V. Liebe Bergkameradinnen und Bergkameraden, nachdem die ersten Veranstaltungen unseres Vereins und der Fachgruppen stattgefunden haben, möchte ich Euch auf die nächsten Veranstaltungen hinweisen.Am 22. Juli 2021 findet wieder die Bergparade des Landesverbandes zum 525. Bergstreittag in Schneeberg statt. Der Bus fährt 15.00 Uhr ab […]

Teile diesen Inhalt als erster!

27.06.2021 – Bergmännischer Frühschoppen auf der Reichen Zeche

Das Hotel Mauk`sches Gut hat am 27. Juni 2021 zum ersten Mal einen Bergmännischen Frühshoppen auf dem Gelände der Halde der „Reichen Zeche“ durchgeführt. Unser Verein hat diese Veranstaltung mit einer kleinen Abordnung Uniformträger unterstützt. Bei schönstem Sommerwetter konnten leckere Speisen aus dem Food Truck “Zum Obersteiger” sowie kühle Getränke genossen werden. Die Resonanz der […]

Teile diesen Inhalt als erster!

24.06.2021 – Information vom Vorstand an alle Mitglieder

Aktuelle Informationen zum Vereinsleben der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenkappschaft e.V. Liebe Bergkameradinnen und Bergkameraden, ich hoffe, Ihr und Eure Familien habt die letzten Wochen und Monate gut überstanden und Ihr seid alle gesund. Vor fast einem Jahr habe ich in einer Vereinsinformation an Euch geschrieben: „Auch wenn wir die CORONA – Pandemie noch nicht […]

Teile diesen Inhalt als erster!

12.06.2021 – Frühjahrsputz der Fachgruppe Kinder und Jugendliche am Zylindergebläse Muldenhütten

Am Samstag, den 12.06.2021 trafen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Fachgruppen Kinder und Jugend sowie Hüttengeschichte zum 7. Frühjahrsputz am Zylindergebläse in Muldenhütten. In diesem Jahr konnte der Frühjahrsputz erst sehr spät durchgeführt werden. Deswegen war das Gras teilweise schon zu hoch, um das Laub abharken zu können. Der Herbst und der Winter hatten […]

Teile diesen Inhalt als erster!