07.07.2019 - Silbernes Jubiläum trifft Welterbetitel Drucken

08.09.2019 Foto Saigerhüttenjubiläum Olbernhau 162805.jpgAm 07.07.2019 feierte die Saigerhüttenknappschaft im Saigerhüttenverein Olbernhau-Grünthal e.V. den 25. Jahrestag ihrer Wiedergründung. An der Festveranstaltung nahm auch die Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft e.V. mit einer Abordnung von neun Bergkameraden in historischer Uniform teil. Die Anreise erfolge in Fahrgemeinschaften mit Privat-Pkws der Vereinsmitglieder. Bereits kurz nach der Ankunft an der Saigerhütte bot sich die Gelegenheit für eine anregende Zusammenkunft mit unseren tschechischen Freunden. Hierbei wurde der zweite Höhepunkt des Tages freudig diskutiert: die Ernennung der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří zum UNESCO-Welterbe. Ein besonderer Moment für beide europäische Nachbarn und ein weiterer Grund zum Feiern! Folglich wurden wir und unsere Hüttenfahne gemeinsam mit den „Hurra, wir sind Welterbe!"-Bannern zu einem besonders begehrten Fotomotiv. Die zentrale Festveranstaltung wurde mit dem Einzug aller Berg- und Hüttenknappschaften in das sanierte Treibehaus der Saigerhütte eröffnet. Zum Programm, das vom Team des MDR Sachsenspiegels unterstützt wurde, gehörten neben Glückwünschen und Grußworten auch zahlreiche bergmännische Musikstücke. Diese wurden vom Musikkorps der Stadt Olbernhau unter Leitung von Oberbergmusikmeister Jens Kaltofen intoniert. Parallel wurde ein ausgiebiges Tscherperessen gereicht. Erst gegen Abend traten wir zufrieden die Rückfahrt in die Universitätsstadt Freiberg an.

Manuel Stapf

 
Seite zurück

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk