22.04.2017 - Kindergruppe zum Frühjahrsputz am historischen Zylindergebläse in Muldenhütten Drucken

Am 22.04.2017 trafen sich 20 Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Fachgruppen Hüttengeschichte und Kinder & Jugend zum 3. Frühjahrsputz am Zylindergebläse in Muldenhütten.

Der Winter hatte auf dem Gelände und am Gebäude seine Spuren hinterlassen. So mussten die Rasenflächen abgeharkt und die Gehölze verschnitten werden. Um das Gebäude mussten die Wege und Treppen gesäubert und der Wassergraben vom Laub befreit werden. Auch das Holzgeländer wurde teilweise instand gesetzt und die Fenster vom Winterschmutz befreit.

Durch die zahlreichen Helfer waren alle Arbeiten nach 1,5 Stunden erledigt und es blieb noch Zeit für eine kurze Führung durch das Zylindergebläse. Als Dank gab es zum Abschluss noch ein Helferfrühstück, welches von der Saxonia Standortentwicklungs- und verwaltungsgesellschaft spendiert wurde. Deren Geschäftsführer, Herr Fritz, machte sich trotz vollem Terminkalender selber ein Bild von dem Objekt und unserer Arbeit.

Nochmals ein großes Dankschön an alle Beteiligten.

Glück Auf !

Heiko Götze

 
Seite zurück